Veranstaltungen


Bitte beachten Sie!

Wegen der aktuellen Corona-Situation entfallen zurzeit all unsere geplanten Veranstaltungen. 

Wir hoffen aber, dass wir ab September wieder Lesungen anbieten und einige unserer bereits geplanten Veranstaltungen nachholen können.


Donnerstag, 14. Mai 2020, 18.00 Uhr

Verbrannte Bücher – verbannte Dichter

Lesung zur Erinnerung an die NS Bücherverbrennung

Musikalische Umrahmung: Gabriele Wahlbrink, Saxophon

Neupfarrkirche, Regensburg

in Kooperation mit der Stadt Regensburg,

der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Regensburg,

dem Evangelischen Bildungswerk,

und der Staatlichen Bibliothek Regensburg

Der Eintritt ist frei

 

16. Mai 2020:

Erinnerungslesung an Karel Capec in Pilsen

 

Donnerstag, 25. Juni 2020, 20.30 Uhr

Zehnte Regensburger Nacht der Poesie

AutorInnen des Verbandes deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller, Regionalgruppe Ostbayern, und der Regensburger Schriftstellergruppe International

lesen eigene Lyrik

Terrasse des Naturkundemuseums am Herzogspark

Am Prebrunntor 4, 93047 Regensburg

Eintritt 12,00 Euro (erm. 10,00 Euro), Karten an der Abendkasse;

bei schlechtem Wetter im historischen Vortragssaal

 

Sonntag, 28. Juni 2020, 11.00 bis ca. 12.30 Uhr

„110 Jahre“

Der Regensburger Hafen – Tor zur Welt

Eine historisch-literarische Führung

des Schriftstellerverbandes Ostbayern

zum Jahresthema „Provinz – Stadt - Metropole“

Die AutorInnen lesen eigene und neue Texte;

historische Erläuterungen: Dr. Marita A. Panzer

Treffpunkt: Ecke Prinz-Ludwig-Str. / Auenweg (beim Hottentotten Inn)

Anmeldung nicht erforderlich. Freier Eintritt. Spenden sind erwünscht.

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats der Stadt Regensburg

 


Aktuelle Informationen über unsere Veranstaltungen finden Sie auch auf unserer Facebookseite:


 

Möchten Sie, dass wir auch für Sie lesen?

Exklusiv auf Ihrer Veranstaltung?

Rent a Poet! - Hier klicken